"Military Diät" lässt innerhalb von 3 Tagen 5 Kilo purzeln

So funktioniert's:

"Military Diät" lässt innerhalb von 3 Tagen 5 Kilo purzeln

Gewicht zu verlieren, den Körper straffen, gesünder leben: Ziele, die so gut wie jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben gehegt hat. Doch die meisten scheitern bereits in den ersten Tagen einer Diät und verlieren den Mut und das Durchhaltevermögen. Der Grund: Man merkt nichts. Ohne Erfolge verliert jeder ganz automatisch den Willen.

Dass Gewichtsverlust nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern vor allem auch aus gesundheitlichen Gründen häufig unheimlich wichtig ist, beinahe unabdingbar ist allen klar. Aber wie stellt man das an, eine Diät durchzuziehen? Wie können innerhalb kürzester Zeit so große Erfolge erzielt werden, sodass man dran bleiben möchte?

Zum Beispiel mit der "Military Diät", mit der man es schafft innerhalb von drei Tagen knapp 5 Kilo zu verlieren! Wie das funktioniert, erfahrt ihr auf der nächsten Seite:

"Military Diät" lässt innerhalb von 3 Tagen 5 Kilo purzeln

Die "Military Diät"

Das Frühstück ist bei so gut wie jeder Diät, die wichtigste Mahlzeit am Tag. Hier legt man die Grundlagen für den Tagesbedarf und kann durch die richtige Zutaten-Zusammenstellung einen richtigen "Kickstart" in den Tag legen. 

Frühstück

Die erste Mahlzeit der "Military Diät" sieht eine Kombination aus einer halben Grapefruit, einer Scheibe Toast (am besten Weizen oder Mehrkorn) mit zwei Messerspitzen Erdnussbutter und einer Tasse Kaffee vor. Wer eine Allergie gegen Erdnussbutter hat, der kann zu Mandelbutter, Sojabutter, Butter aus Sonnenblumenöl, Hummus oder Kürbis Butter greifen. Natürlich ist es strengstens untersagt, Zucker, Sahne oder sonstige Süßungsmittel in den Kaffee zu geben. Außerdem kann anstelle einer Tasse Kaffee, beziehungsweise koffeinhaltigem Tee, ein Glas Wasser getrunken werden (Andere Getränke sind nicht erlaubt). Allerdings haben grüner Tee und Kaffee thermogene Eigenschaften, was bedeutet dass sie mehr Kalorien verbrennen. Außerdem unterdrückt schwarzer Kaffee für eine längere Zeit den Appetit. 

Mittagessen

Das Mittagessen besteht aus einer halben Dose Tunfisch, einer weiteren Scheibe Toast (ohne Erdnussbutter) und einem Glas Wasser, schwarzem Kaffee oder Tee. 

Abendessen

Zum Abendessen gibt es von den folgenden Zutaten jeweils 85 Gramm: Grüne Bohnen, eine halbe Banane, ein kleiner Apfel und Vanille Eiscreme. 

Offensichtlich sieht diese Crash-Diät vor, so wenig wie möglich zu sich zu nehmen, damit so schnell wie möglich Ergebnisse sichtbar sind. Mehr als drei Tage, sollte man die "Military Diät" allerdings nicht durchziehen. Sie ist höchstens ein guter Anfang in eine längere Diätphase und gibt Mut, noch mehr Gewicht zu verlieren.