Deshalb bist du immer noch Single!

Es liegt wirklich nicht an dir:

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pixabay

Wieso sind wir schönen, klugen Mädchen immer die einzigen, die Single sind? Wenn die Freundin zum 3. Mal den Typ gewechselt hat, dann fragt sich das früher oder später jede von uns! Wir haben dann einfach Selbstzweifel. Dabei ist die Lösung gar nicht so schwer.

Auf den nächsten Seiten erfährst du, warum du noch Single bist:

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pixabay

1. Du datest einfach nicht, nur "um Dates zu haben" 

Es soll schon auf etwas hinausführen. Wenn der Mann für das perfekte Date eben nicht da ist, hast du lieber gar kein Date.

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pexels

2. Du hast keine Lust (mehr) auf unverbindlichen Sex

Irgendwann reicht es mit den One-Night-Stands und den Affären, da möchte man endlich mal etwas Festes haben. Aber manchmal findest du nicht immer sofort jemanden.

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pexels

3. Du suchst nicht zwanghaft nach einem Mann

Du kannst auch alleine Spaß haben. Wenn der Richtige auftaucht, freust du dich darüber. Bis dahin stört es dich allerdings nicht, auf dich gestellt zu sein. Das Single-Leben macht schließlich auch Spaß.

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pexels

4. Du bist eben echtes "Girlfriend-Material"

Du meinst es ernst und machst daraus kein Geheimnis. Viele Typen sind dafür noch nicht bereit und geben sich bindungsscheu. 

Deshalb bist du immer noch Single!
Quelle: Pexels

5. Du weißt, was du willst.

Du lässt dich nicht für dumm verkaufen und nimmst nicht das Erstbeste. Deshalb musst du einfach länger warten - und länger glücklich sein!