Stiftung Warentest: Diese Lippenpflegestifte sind am besten

Labello & Co. wurden getestet

Stiftung Warentest: Diese Lippenpflegestifte sind am besten

Es gibt zahlreiche verschiedene Lippenpflegestifte. Einige bevorzugen Labello, die anderen wiederum setzen auf Bebe oder Nivea-Produkte. Die Stiftung Warentest hat jetzt 35 Lippenpflegestifte getestet und die überraschenden Ergebnisse veröffentlicht. Welche Marken am besten sind und wovon ihr lieber die Finger lassen solltet, erfahrt ihr hier.

Stiftung Warentest: Diese Lippenpflegestifte sind am besten

Kritische Stoffe in Lippenpflegestiften

Von den 35 getesteten Produkten empfiehlt Stiftung Warentest lediglich 15. In jedem zweiten befinden sich "kritische Stoffe". Das sind Kohlenwasserstoffe, die in vielen Kosmetikprodukten vorhanden sind. In diesem Fall heißen die kritischen Stoffe "Moah, Mosh und Posh." Der erste könnte potenziell krebserregend sein - zu den anderen gibt es bisher keine gesundheitsschädlichen Erkenntnisse. Wenn wir Lippenpflege regelmäßig benutzen, schlucken wir im Jahr ca. 20 Gramm davon. Das entspricht etwa vier Lippenstiften. 18 der getesteten Produkte enthalten mindestens einen der kritischen Stoffe. Doch welche haben besonders gut abgeschnitten?

Besonders Naturkosmetik-Produkte haben beim Test gut abgeschnitten. Weleda, Lavera oder Dr. Hauschka überzeugen, da sie frei von kritischen Stoffen sind. Zwar muss man für diese Produkte tiefer in die Tasche greifen, aber dafür ist ein gesundheitlich einwandfreier Lippenstift garantiert. Wer Geld sparen will, kann auch bedenkenlos die Eigenmarken der Discounter verwenden. Alverde, Balea, Alterra und Cien werden ebenfalls empfohlen. Ein überraschend schlechtes Ergebnis liefert der beliebte Labello. Auch die Marken "Bebe Young Care Classic" und Produkte aus dem "Body Shop" fallen beim Test eher schlecht aus.

Stiftung Warentest: Diese Lippenpflegestifte sind am besten

Wie erkenne ich schädliche Inhaltsstoffe?

Wer sich davor schützen will, sollte auf folgende Inhaltsstoffe achten: Cera Microcristallina / Microcristalina Wax, Ceresin, Mineral Oil, Ozokerite, Paraffin, Petrolatum, Hydrogenated Polyisobutene, Polyethylene, Polybutene und Paraffinum Liquidum. Solange die nicht vorhanden sind, kann das Produkt bedenkenlos verwendet werden.