Bist du in der falschen Beziehung?

Das sind Anzeichen, die dafür sprechen!

Bist du in der falschen Beziehung?
Quelle: Pixabay

1. Du fühlst dich nicht wohl, wenn ihr Zeit getrennt voneinander verbringt

Zu Beginn einer Beziehung, möchte man so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen. Gut so, schließlich muss man sich kennenlernen. Doch sobald der Schein der rosaroten Brille verblasst ist, sollte man sich wieder seinen Freunden widmen und auch mal Zeit alleine verbringen. Warum? Nur so kannst du dich auch selbst weiterentwickeln. Paare die ständig aufeinanderhängen langweilen sich irgendwann. Ergebnis: Einer geht fremd oder sucht sich direkt eine neue Liebe.

Bist du in der falschen Beziehung?
Quelle: Pixabay

2. Du weißt nicht, wie du deinem Partner das Gefühl geben kannst, dass du ihn aufrichtig liebst

Jeder liebt anders und braucht in einer Beziehung unterschiedliche Dinge. In einer falschen Beziehung versteht einer der beiden nicht, was der andere braucht, um sich geliebt zu fühlen. Die Lösung: Kommunikation. Nur wer sagt, was er braucht, hat die Chance darauf, dass seine Wünsche auch erfüllt werden. Wenn du erwartest, dass dein Partner deine Gedanken lesen kann, wirst du wahrscheinlich enttäuscht werden.

Bist du in der falschen Beziehung?
Quelle: Pixabay

3. Du lebst in der Vergangenheit

Was dein Exfreund in deiner letzten Beziehung falsch gemacht hat, sollte nicht deine gegenwärtige Beziehung  beeinflussen. Wichtig: Obwohl du verletzt wurdest, solltest du versuchen es hinter dir zu lassen und, wenn möglich, zu verzeihen. So bist du bereit und offen für deine neue Liebe.

Bist du in der falschen Beziehung?
Quelle: Pixabay

4. Einer von euch beiden ist nicht ehrlich

Vertrauen ist die wichtigste Voraussetzung für eine gute Beziehung. Wenn irgendwann herauskommt, dass einer nicht die Wahrheit gesagt hat, bekommt die Liebe schnell Risse. Ebenso verhält es sich mit Vorlieben und Interessen. Wer vorgibt er möge Campingurlaube und sich dann herausstellt, dass das gar nicht zutrifft, gibt das einen echten Knacks.

Bist du in der falschen Beziehung?
Quelle: Pixabay

5. Ihr könnt Probleme nicht effektiv lösen

Probleme und Streitereien gehören zu jeder Beziehung. Sie sind auch wichtig. Denn erst, wenn das Paar Unstimmigkeiten als Team gemeinsam löst, kann die Beziehung wachsen und die Liebe wird tiefer. Richtige Kommunikation und eine gute Streitkultur sind unabdingbar dafür.