Dieses tolle Make-up ist alltagstauglich

Es sieht so natürlich aus

Dieses tolle Make-up ist alltagstauglich
Quelle: Pixabay

Jeden Morgen, egal ob vor der Schule, der Uni oder dem Job, stehen wir vor der immer gleichen Frage: Schminken - ja oder nein? Und wenn 'Ja', welches Make-up ist für den (Arbeits-)Alltag angemessen? Schließlich wollen wir ja im Alltag nicht unbedingt durch ein sehr extremes Make-up auffallen.

Für die meisten kommt aber auch der ungeschminkte Gang aus dem Haus nicht in Frage. Der kitschige Part in uns Frauen denkt ja, dass wir auch Mr. Right zufällig über den Weg laufen können - völlig ungeschminkt vollkommen undenkbar ...

Deshalb haben wir euch ein Make-up rausgesucht, dass perfekt für den Alltag ist: geschminkt, aber dezent...

Quelle: Youtube

Dieses Make-up sieht wirklich super aus und wirkt total natürlich. Das ganze dauert nur drei Minuten. Viel Spaß beim Nachschminken!

Wem das von euch jetzt ein wenig zu schnell ging, für die haben wir die einzelnen Schritte noch einmal aufgelistet!

Dieses tolle Make-up ist alltagstauglich
Quelle: Pexels

1. Zuerst das Gesicht eincremen, mit einer speziellen Schimmer-Creme erhält deine Haut nochmals einen besonderen Glow.

2. Camouflage auf den Augenringen, die inneren Augenwinkel und vielleicht auf den Augenlider auftragen.

3. Highlighter Nr.1 verwenden - auch auf den Augenlider und unter die Augenbrauen. Leicht mit den Fingern verblenden.

4. Die Wimpernzange kommt zum Einsatz. Dadurch werden die Wimpern schön geformt.

5. Die Wimpern werden anschließend mit Mascara getuscht.

Dieses tolle Make-up ist alltagstauglich
Quelle: Pexels

6. Highlighter Nr. 2 verwenden - Rouge! Durch einen knalligeren Ton sieht man gleich etwas frischer aus.

7. Nochmals den ersten Highlighter auf den Wangenknochen auftragen. Auch hier mit den Fingern verstreichen.

8. Abschließend noch einen Glow-Lipgloss auf den Mund.

Fertig ist der Make-up-Look!