5 Kilo verlieren durch den Schilddrüsentrick

Endlich: So einfach war Abnehmen noch nie

5 Kilo verlieren  durch den Schilddrüsentrick
Quelle: Getty Images

Trotz einer Umstellung der Ernährung und regelmäßigem Sportprogramm, beginnen die Funde nicht an zu Schmelzen? Die 3456ste Diät ist gescheitert und du hast frustriert hingeworfen? Dann ist nicht selten die Schilddrüse daran Schuld. Denn dieses kleine Organ bildet zwei Hormone, die den gesamten Stoffwechsel regulieren. Sie trägt einen entscheidenden Teil dazu bei, ob wir zu- oder abnehmen.

Insbesondere bei Personen jenseits der 40, stellt sich eine leichte Unterfunktion der Schilddrüse ein, die dafür sorgt, dass sich der Stoffwechsel verlangsamt und es immer schwerer fällt, effektiv Kilos zu verlieren. Allerdings gibt es Mittel und Wege, die mit der richtigen Ernährung und regelmäßiger Bewegung dafür sorgen, dass die Fettverbrennung wieder richtig in Schwung kommt.

Und so funktioniert's:

5 Kilo verlieren  durch den Schilddrüsentrick
Quelle: Getty Images

Ernährung

- Eiweiß

Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte, Sojaprodukte oder Hülsenfrüchte schubsen durch eine ordentliche Potion Eiweis den Stoffwechsel an. 

- Jod

Das Mineral ist essenziell für eine gesunde Schilddrüse. Enthalten ist Jod in Meeresfischen (Seelachs, Lachs, Makrele) Milch und Milchprodukten sowie Jodsalz. Allerdings sollten vor allem Personen die unter einer Schilddrüsenerkrankung leiden, eher weniger Jod zu sich nehmen. Hier sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden. 

- Gute Fettsäuren

Diese Fettsäuren kurbelt die Produktion von Serotonin und Dopamin an. Stoffe, die der Schilddrüse helfen. Neben Vollkornprodukten und gesunden Fetten, die in Fisch, Nüssen, Pflanzenöl und Avocado enthalten sind, ist auch der (gemäßigte) Verzehr von dunkler Schokolade ratsam. 

- Keine Snacks

Man sollte drei Hauptmahlzeiten genießen und dem Stoffwechsel zwischen den Mahlzeiten eine Pause gönnen. 

- Wenig Zucker

Wer zu Vollkorn- statt Weißmehlprodukten und viel Gemüse statt Zucker greift, der verhindert, dass die Schilddrüse durch zu viel Insulin lahmgelegt wird. 

Doch wie bei jeder Körperfettreduzierung, kommt es auch hier nicht nur auf die Ernährung, sondern auch auf eine spezielle Bewegung an. Welche gerade im Hinblick auf die Schilddrüse ratsam ist, zeigen wir dir auf der nächsten Seite. 

5 Kilo verlieren  durch den Schilddrüsentrick
Quelle: Pixabay

Die Schilddrüse durch Bewegung anregen - so kommt die Fettverbrennung auf Trab

- Körperliche Bewegung ist nicht nur wichtig für den Stoffwechsel, sondern bringt darüber hinaus die Hormone ins Gleichgewicht. Ein Kraftakt im Fitness-Studio ist gar nicht notwendig. Regelmäßige Bewegung im Alltag bringt oft viel mehr. Vor allem Aktivitäten an der frischen Luft machen topfit. 

- 10 Minuten morgendliche Gymnastik im Bett wecken den Kreislauf und regen den Stoffwechsel an. Anschließend Vorhänge aufziehen und die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut genießen. 

- Ein strammer Spaziergang nach dem Mittagessen bewahrt dich vor dem Mittagstief. Bereits 20-30 Minuten reichen vollkommen aus, um die Mahlzeit besser zu verarbeiten. Der Schilddrüse wird dadurch Arbeit abgenommen. 

- Sobald die Sonne rauskommt, spürt man mehr Energie und man hat Lust Freunde und Familie zu treffen. Anstelle sich im nächsten Café in die Sonne zu setzen, könnte man das gute Wetter nutzen und beispielsweise Wandern gehen. Dabei lässt sich auch prima über das letzte Wochenende quatschen. 

- Auch Abends, nach der letzten Mahlzeit, wirkt ein kleiner Spaziergang wahre Wunder: Bewegung, Entspannung und das sanfte Einstimmen des Körpers auf die Nachtruhe.