Wenn dein Freund das tut, ist das schlimmer als Fremdgehen

Hallo Beziehungskrise

Wenn dein Freund das tut, ist das schlimmer als Fremdgehen
Quelle: Pixabay

Wenn ein Mann eine Frau betrügt, dann führt das - völlig zu Recht - zu einer heftigen Beziehungskrise. Einen schlimmeren Vertrauensbruch gibt es schließlich nicht. Oder etwa doch?

Hier präsentieren wir dir Dinge, mit denen unser Partner uns mindestens genauso sehr verletzt - die uns aber in den seltensten Fällen wirklich bewusst sind...

Wenn dein Freund das tut, ist das schlimmer als Fremdgehen
Quelle: Pexels

Halbherzigkeit

In Beziehungen hängt meistens ein Partner stärker am anderen als umgekehrt. Solange diese Differenz auf einem gesunden Level bleibt, ist das eigentlich kein Problem.

Wenn du aber merkst, dass dein Liebster immer auf Abstand ist, zärtliche Berührungen ausbleiben und er eben nicht sein ganzes Leben mit dir teilen will, dann tut das ganz schön weh...

Wenn dein Freund das tut, ist das schlimmer als Fremdgehen
Quelle: Pixabay

Unehrlichkeit

Wenn du herausfindest, dass dein Freund dich anlügt, dann fühlt sich das natürlich nie gut an. Aber ganz besonders schlimm ist es, wenn du deinem Partner alles anvertraust und dir dasselbe eben auch von ihm wünschst.

Lügt dein Freund dich dauernd an oder redet immer um den heißen Brei herum, dann ist das deshalb ein ebenso großer Vertrauensbruch wie Fremdgehen!

Wenn dein Freund das tut, ist das schlimmer als Fremdgehen
Quelle: Pexels

Drohungen

Das schlimmste, was man seinem Partner in einer Beziehung antun kann, ist emotionale Erpressung. Drohungen, die darauf abzielen, den Anderen an sich zu binden oder eine bestimmte Reaktion hervorzurufen, gehen wirklich überhaupt nicht und sind ein deutliches Zeichen dafür, dass ihr vielleicht besser getrennte Wege gehen solltet!