Französische Vornamen für Jungen und Mädchen

Diese Vornamen haben den schönsten Klang:

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Als werdende Eltern hat man es nicht ganz so einfach. Vor allem die Suche nach einem Vornamen für den kommenden Nachwuchs gestaltet sich oftmals als schwierig. Hast du eigentlich schon einmal über einen französischen Vornamen nachgedacht? Denn das könnte genau die Inspiration sein, nach der du gesucht hast. Wir haben die schönsten Vornamen ausgesucht, die nicht nur einen tollen Klang haben, sondern zudem eine tiefgründige Bedeutung aufweisen.

Hier sind die schönsten Vornamen für Jungen und Mädchen:

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Die schönsten französischen Vornamen für Jungen

Beni

Dies ist die Koseform von Benedikt und ist in Frankreich ein eigenständiger Vorname für Jungen. Die Bedeutung wird vom Namen Benedikt abgeleitet, der für „der Gesegnete“ steht.

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Adrien

Im Deutschen kennen wir den Namen als Adrian. Ursprünglich geht der Vorname auf Hadrian oder Hadrianus zurück, der auch von einem römischen Kaiser als Beiname getragen wurde.

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Henry

Im Französischen wird das „H“ nicht ausgesprochen. Dies kommt auch im Englischen vor. Henry ist dort die Abwandlung von Heinrich. Er bedeutet „der Mächtige“ oder auch „der Herrscher“.  

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Die schönsten französischen Vornamen für Mädchen

Ela

Dieser Vorname stammt ursprünglich aus dem Hebräischen, wodurch einige vielfältige Bedeutungen zustande kommen. Ela steht nämlich für „Die Göttliche“ aber auch für „Die Mächtige“. Genauso kann der Name aber auch für „diejenige, die Gott verehrt“ stehen.

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Carlynne

Dieser Vorname ist eine Abwandlung des deutschen Namens „Caroline“. Dieser hat verschiedene Bedeutungen. So kann der Name zum Beispiel als „die Geliebte“ oder „die Freie“ verstanden werden.

Man sieht ein Kind und es geht um französische Vornamen.
Quelle: Pixabay

Iness

Die Bedeutung des Namens leitet sich aus dem Altgriechischen ab. Der Name bedeutet etwa „die Reine“.